×

Reise suchen:

Reise suchen

Goethes "Klein Paris"

Leipzig

Goethes "Klein Paris"

  • Dauer
    3 Tage
  • Preis

    (ab) 355,00 € pro Person

Termin wählen




Reiseverlauf

Goethes „Klein Paris“

Mein Leipzig lob ich mir! Es ist ein Klein-Paris und bildet seine Leute! Mit diesen Worten aus dem ersten Teil seiner bekannten Tragödie „Faust“ setzte Johann Wolfgang Goethe seiner Studentenzeit in Leipzig ein verbales Denkmal, das in nahezu jeder Stadtführung Erwähnung findet.

1. Tag: Schokoladenmuseum
Sie starten am Vormittag Richtung Leipzig. Am frühen Nachmittag werfen Sie bei einer Führung durch das Halloren Schokoladenmuseum in Halle/Saale einen Blick hinter die Kulissen der Schokoladenherstellung. Am Ende der Führung erwartet Sie ein leckerer Naschteller zum Probieren und ein Kaffeegedeck mit einem leckeren Stück Kuchen. Nach Ankunft in Leipzig beziehen Sie Ihr Zimmer im Hotel und am Abend erwartet man Sie zum Abendessen im berühmten Auerbachskeller.

2. Tag: Leipzig
Nach dem Frühstück erkunden Sie die Stadt. Der ortsansässige Reiseleiter zeigt Ihnen heute bei einer ganztägigen Führung viele Seiten von Leipzig. Sie besuchen unter anderem die Thomaskirche, das Völkerschlachtdenkmal sowie den Panorama Tower. Hoch über Leipzig genießen Sie bei einem Glas Sekt auf der Aussichtsterrasse des Panoramatowers einen wundervollen Rundum-Blick über Leipzig.

3. Tag: Leipziger Neuseenland
Bevor Sie die Heimreise antreten fahren Sie ins Leipziger Neuseenland. Aus dem ehemaligen Tagebau Espenhain entstand der Markkleeberger See. Zwischen 1939 und 1994 wurde dort Braunkohle gefördert, nach Abschluss der Kohlegewinnung begann im Jahre 1999 die Flutung des Sees. Bei einer 1-stündigen Schifffahrt genießen Sie die Sonnenstrahlen auf dem See. Nach der Mittagspause setzen Sie die Weiterfahrt in Richtung der Heimatorte fort und werden gegen 20.00 Uhr eintreffen.

Leistungen

- Fahrt im modernen Fernreiseomnibus
- 2 x Übernachtungen im beschriebenen Hotel
- 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- Kurtaxe
- Führung Schokoladenmuseum
- Kaffeegedeck im Schokoladenmuseum
- 3-Gang Abendessen im Auerbachskeller
- ganztägige Reiseleitung in Leipzig
- Eintritt Thomaskirche
- Eintritt Völkerschlachtdenkmal
- Auffahrt Panoramatower
- 1 Glas Sekt auf dem Panoramatower
- Schifffahrt Markkleeberger See
- Schomaker-Reisebegleitung
- Reiserücktritts-Versicherung

Unser Tipp:
Ergänzen Sie Ihren Reiseschutz! Im Rundum-Sorglos Paket ist zusätzlich noch eine Reiseabbruch-, Reisekranken- und Reisegepäckversicherung enthalten!
Zusatzschutz: ab 12,- Euro





Hotelbeschreibung


Radisson Blu Hotel Leipzig

Radisson Blu Hotel Leipzig

Anschrift:
Radisson Blu Hotel Leipzig
Leipzig, Deutschland


Das 4- Sterne Hotel Radisson Blu Hotel liegt in der Innenstadt von Leipzig und ist somit der ideale Ausgangspunkt für Stadterkundungen in der Kulturstadt Leipzig. Alle Zimmer sind mit Bad / DU, Klimaanlage, TV, Tel. und Safe ausgestattet. Die Hotelbar sorgt für einen gemütlichen Tagesabschluss im Haus.



Bus

Omnibusbetrieb

Krimpenforter Berg 12 • 49393 Lohne
Telefon: 0 44 42 / 93 60 0
Telefax: 0 44 42 / 93 60 29
info@schomaker-reisen.de
www.schomaker-reisen.de

Flugzeug Fähre Zug

HOLIDAY LAND Reisebüro

Krimpenforter Berg 12 • 49393 Lohne
Telefon: 0 44 42 / 71 01 5
Telefax: 0 44 42 / 72 30 8
reisebuero-schomaker@holidayland.de
www.holidayland-lohne.de